Zurück zur Übersicht | Was sind die „Hilfreichen Adressen“? | Download und Bestellung

Rachels Weinberg


Name/Bezeichnung:
Rachels Weinberg
Zusatz/Untertitel:
Heilsame Hoffnung nach Abtreibung
 
Anschrift:
Domhof 8
Ort:
31134 Hildesheim
Bundesland:
D – Niedersachsen
Land:
Deutschland
 
Ansprechpartner:
Christiane Kurpik
Telefon:
05121-133761
Web:
 
Kategorien:
– Initiative, Kontaktgruppe, Verein
– Sonstige Hilfe und Lebensberatung
Sprachen:
deutsch
Träger:
Charismatische Erneuerung/Gemeinschaft Jakobsbrunnen
 
Kurzinfo:
Rachels Weinberg, die weltweit größte Organisation für Heilung von emotionalen Abtreibungsfolgen, geleitet Frauen und Männer sicher, einfühlsam und vorurteilsfrei vom Trauma der Abtreibung zu innerer Heilung und Frieden.
 
Beschreibung:
Rachels Weinberg Einkehr-Wochenenden zur Heilung von emotionalen Spätfolgen einer Abtreibung werden das Jahr über an verschiedenen Orten in 35 Ländern angeboten; so auch in Deutschland. Ziel ist hierbei, in einem sicheren, vorurteilsfreien Umfeld diskret die Emotionen aufzuarbeiten, die häufig mit dem Trauma einer Abtreibung einhergehen. Die einzigartig sanfte und einfühlsame Rachels Weinberg Methode geht den Auswirkungen des erlittenen Abtreibungstraumas nach, die durch den Verlust des Kindes entstanden sind. Die emotionalen Wunden, die Trauer und die Reue über die Abtreibung werden meist lange Zeit geheim gehalten und vor Anderen verborgen. Sie kommen jedoch oft später wieder an die Oberfläche, und beeinträchtigen das Leben von Frauen und Männern, die ein Abtreibungstrauma erlitten haben.

Rachels Weinberg ist für Mütter, Väter, (Ehe)-Paare, Großeltern, Geschwister abgetriebener Kinder, sowie in Abtreibungspraxen tätige Personen, die unter PAS (Post Abortion Syndrom) und Trauma-Trauer leiden. Die Rachels Weinberg Methode zur Heilung von Abtreibungsfolgen bietet eine einzigartige, auf sensorischer Ebene wirksame Behandlung an, welche emotionale, psychologische und spirituelle Dimensionen enthält. Der Weg zur Heilung wird gefördert durch kreative Übungen betitelt „Das Lebendige Wort“, sowie Rituale, die Geist, Körper und Seele einbeziehen. Das Lebendige Wort, eingebunden in Gruppenaktivitäten, Gebet, therapeutische Begleitung, kognitive Neuorientierung und Diskussionen, bietet einen effektiv wirksamen Trauerprozess an, welcher in Jesus Christus und dem Wort Gottes wurzelt. Diese unverwechselbare Methode ermöglicht einen außergewöhnlich effektiven Genesungsprozess für Traumaopfer, sowie für jene, die Jahre in der Sprechtherapie verbracht haben, und trotzdem noch immer damit kämpfen, ihre traumatischen Erlebnisse zu verarbeiten.

Englische Webseiten: www.rachelsvineyard.org
 
 
 
 
Ihre Nachricht an die Einrichtung:
 
Absender:
Mailadresse:
Anschrift:
Telefon/Fax:
Nachricht:
Freischaltung:
Bitte geben Sie in dieses Feld '12345' ein.

 
© 2017 Treffen Christlicher Lebensrecht-Gruppen e. V. (TCLG)
Fehrbelliner Straße 99, D-10119 Berlin, Tel. 030-52139939, Fax 030-44058867, info@tclrg.de

Die Adressübersicht dient der Information und Hilfe für Betroffene, Angehörige und Beratungseinrichtungen. Gewerbliche, freiberufliche, sonstige kommerzielle oder mißbräuchliche Nutzung sowie unautorisierte Vervielfältigung der Daten sind untersagt. Copyrighted content, private use only, no unauthorized or commercial use or duplication of the data. Alle Einträge basieren auf Angaben der Einrichtungen, ohne Gewähr, Irrtümer vorbehalten. Nicht alle aufgeführten Einrichtungen gehören zum TCLG-Netzwerk. Für die Inhalte verlinkter externer Webseiten ist das TCLG nicht verantwortlich. Bei Änderungen und für Korrekturen informieren Sie uns bitte.