Zurück zur Übersicht | Was sind die „Hilfreichen Adressen“? | Download und Bestellung

Prenat


Name/Bezeichnung:
Prenat
 
Anschrift:
Route du Vernay 32
Ort:
CH-1677 Prez-vers-Siviriez
Bundesland:
Land:
Schweiz
 
Ansprechpartner:
Monika Jaquier
Telefon:
0041 (0) 26 656 04 68
Mail:
webmaster@prenat.ch
Web:
 
Kategorien:
– Initiative, Kontaktgruppe, Verein
Sprachen:
deutsch, französisch
Träger:
Verein Prenat
 
Kurzinfo:
Prenat ist ein Verein für Eltern, deren Baby vorgeburtlich mit einer schwerwiegenden Behinderung diagnostiziert wurde. Wir möchten sie ermutigen, das Kind trotz der schlimmen Diagnose auszutragen.
 
Beschreibung:
Vorgeburtliche Untersuchungen des Babys sind zur Routine in der Schwangerenvorsorge geworden. Was aber, wenn eine schwerwiegende Diagnose gestellt wird? Prenat möchte durch Erfahrungsaustausch, Anregungen und Verweise auf Informationen zu der entsprechenden Behinderung Betroffenen ermutigen ein Ja zu ihrem Kind zu finden und ihnen durch die schwierige Zeit mit ihrem sterbenden Kind helfen.

Von Anencephalie betroffene Familien bekommen direkt auf
http://www.anencephalie-info.org spezifische Hilfe.
 
 
 
 
Ihre Nachricht an die Einrichtung:
 
Absender:
Mailadresse:
Anschrift:
Telefon/Fax:
Nachricht:
Freischaltung:
Bitte geben Sie in dieses Feld '12345' ein.

 
© 2017 Treffen Christlicher Lebensrecht-Gruppen e. V. (TCLG)
Fehrbelliner Straße 99, D-10119 Berlin, Tel. 030-52139939, Fax 030-44058867, info@tclrg.de

Die Adressübersicht dient der Information und Hilfe für Betroffene, Angehörige und Beratungseinrichtungen. Gewerbliche, freiberufliche, sonstige kommerzielle oder mißbräuchliche Nutzung sowie unautorisierte Vervielfältigung der Daten sind untersagt. Copyrighted content, private use only, no unauthorized or commercial use or duplication of the data. Alle Einträge basieren auf Angaben der Einrichtungen, ohne Gewähr, Irrtümer vorbehalten. Nicht alle aufgeführten Einrichtungen gehören zum TCLG-Netzwerk. Für die Inhalte verlinkter externer Webseiten ist das TCLG nicht verantwortlich. Bei Änderungen und für Korrekturen informieren Sie uns bitte.